Über

Daphne Wu

15.4.1960 geb. mit bürgerl. Namen Daphne Wurzbacher in Münster (Westf.)

1979 Abitur in Unna

1990 1. juristisches Staatsexamen in Berlin

1994 Übersiedelung nach Münster

1999 Beginn mit autodidaktischer künstlerischer Arbeit mit Farbe auf Leinwand und Objekten

2003 Start der Website http://www.daphnewu.de

2004 Ausstellung „Vom Brennen Schreien Heilen“ in Biedenkopf – Acrylmalerei, Fotocollagen, Assemblagen und Objekte

2010 ff Teilnahme an den Jahresausstellungen „VHS Forum Fotografie Münster“ – Vermehrte Arbeit mit Fotografie

2011 Ausstellung „5 Elemente“ in Münster – Fotografie, Malerei, Objekte

2013 Jurierte Ausstellung „Meer!“ in Schloss Reinbek bei Hamburg

2014 Mitgliedschaft im KünstlerinnenForum MünsterLand e.V. (KFM) http://kuenstlerinnenforum.de

2016 Ausstellung „Spiralen“ in Münster-Wolbeck – Fotos aus meinem Land-Art-Zyklus

2018 Beitritt zu der Künstlergruppe A.K.T. http://www.a-k-t-art.de

2018 Gemeinschaftsausstellung des A.K.T. „Die Kunst des Miteinander“ im Gallitzinhaus Angelmodde

2019 Internationalen Gemeinschaftsausstellung „Heldinnen“ in Hengelo, NL

2019 Einzel-Ausstellung „Wandlungen“ Wolbeck

2019 Gemeinschaftsausstellung des A.K.T. „Kunstmeile Suedost 2019“

2019 Jurierte Ausstellung des KFM „Kunst schreibt Wände“ in der Ausstellungshalle Hawerkamp

2019 Start meiner neuen Website http://www.daphne-wu.net

2020 A.K.T. – Gemeinschaftsausstellung „Waschecht“ in Bochum

2021 A.K.T-Gemeinschaftsausstellung in Kooperation mit dem Gewerbeverein Wolbeck „Schaufenster in A.K.T.ion“

2022 Juni Gemeinschaftsausstellung des A.K.T. „Kunstmeile Südost 2022“

2022 September „Abendblicke“ in Warendorf mit dem A.K.T.

%d Bloggern gefällt das: